Damit das Mögliche entsteht
muss auch alles Mögliche getan werden.

Dienstleistung ist für Sie nicht sichtbar, zumindest am Anfang nicht.

Spezielle Lösungen für Ihre persönlichen Anforderungen erfordern eine umfassende Beratung.

Dabei genügt nicht das Vorlegen eines Brillenpasses oder die Werte einer augenärztlichen Brillenglasbestimmung in Form eines Rezeptes. Durch das „Abschreiben von Zahlen“ kann keine überzeugende Lösung gewährleistet werden.

100 Prozent
ist unsere
(untere) Grenze

denn unser Ziel ist es, der beste Augenoptiker für Sie zu sein.
Das heißt aber nicht der Teuerste, der Größte oder der Billigste.

Technisch ist bei Brillen und Kontaktlinsen fast alles möglich – auch jeder Unsinn. Daher beraten wir Sie im Rahmen des Sinnvollen, was natürlich in technischer wie in ästhetischer Hinsicht gilt.
Wenn Sie bei uns im Geschäft Fassungen ausgestellt sehen, so soll Ihnen das ein wenig „Appetit“ machen. Selbstauswahl kann bei Brillenfassungen nicht funktionieren.
Bei uns brauchen Sie nicht mehrere hundert Fassungen anschauen um die „Richtige“ für Sie zu finden. Signalisieren Sie uns Ihre Wünsche und wir zeigen Ihnen die Passende. Das erhält auch die Freude bei der Fassungsauswahl.

Daher haben wir ein Beratungsprogramm für Sie erarbeitet.
- Vermessen Ihrer bisherigen Brille
- Analyse Ihrer bisherigen Sehgewohnheiten und den neuen Sehanforderungen
- Umfassende Augenglasbestimmung, insbesondere des beidäugigen Sehen, mit modernsten Geräten nach neuesten Gesichtspunkten. Dies kann durchaus auch etwas länger dauern als Sie es vielleicht gewohnt sind.
- Dokumentation Ihrer Sehleistung.
- Demonstration Ihrer neuen Brillenglaswerte in den für Sie relevanten Entfernungen.
- Auswahl Ihrer neuen Brillenfassung nach funktionalen, anatomischen und natürlich ästhetischen Gesichtspunkten.
- Anatomische Anpassung der ausgewählten Fassung.
- Ermittlung der exakten Einschleif- und Zentrierwerte mittels eines optoelektronischen Messgerätes.
- Einarbeiten Ihrer Qualitätsgläser in Ihre Fassung mittels modernster CNC gesteuerter Schleiftechnik.
- Mehrfache Kontrolle aller Daten während der Anfertigung, sowie eine sorgfältige Endkontrolle.
- Übergabe und Einweisung in Ihre neue Brille.

Unsere spezielle Serviceleistung für Sie:
Sollte Ihr neues Brilleglas innerhalb von 12 Monaten kaputt gehen oder zerkratzen, so übernehmen wir 50% der Kosten für Sie.

Ein weiteres optometrisches Dienstleistungsangebot ist die berührungslose Augendruckmessung. Der Augendruck stellt ein Risikofaktor für die Erkrankung am "Grünen Star" dar.

Bei der umfassenden Beratung weisen wir Sie bei Bedarf auch darauf hin, zur medizinischen Untersuchung und Kontrolle einen Augenarzt aufzusuchen.

Damit Sie bei der Auswahl Ihrer Brillenfassung ein sicheres Gefühl haben, können wir Sie mit unserem Videosystem auf dem Monitor „festhalten“. So können Sie sich mit Ihrer eigenen Brille die verschiedenen Brillenfassungen in Ruhe betrachten.

Besonders hinweisen wollen wir an dieser Stelle auf unsere Spezialisierung bei der Versorgung von Kindern und Erwachsenen mit Winkelfehlsichtigkeit. Insbesondere bei Kindern mit Lese - Rechtschreibschwäche sowie Entwicklungsverzögerungen kann die Winkelfehlsichtigkeit eine Ursache sein. Die Lösung solcher Probleme kann häufig durch eine spezielle Brille mit Prismengläsern erreicht werden. Wenden Sie sich mit Ihrem Anliegen an uns, damit wir Sie umfassend beraten können.

Selbstverständlich informieren wir Sie auch über Neuerungen aus den Bereichen Brillen, Kontaktlinsen sowie vergrößernder Hilfsmittel.

Rufen Sie uns an: 07063 / 933570
Sabine Issler, Optometristin und Augenoptikermeisterin
Marlen Herse, Dipl. Ing. (FH)Augenoptik
Thomas Haug, Optometrist und Augenoptikermeister